Posts Tagged ‘bundestagswahl’

Die Wahl ist rum – Opel bleibt bei GM!

4.November 2009

Wer wundert sich noch? kaum ist die Bundestagswahl vorrüber, schon sind die großen Rettungsaktionen der vergangenen Wochen nur noch Schall und Rauch. Zuerst Quelle, ein kaputtes Unternehmen mit veralteten Methoden und Angeboten. Das Ende war früh absehbar, aber nein, die Politik hatte Wahlne und versprach Alles – Nichts blieb übrig. Bis Endde des Jahres folgt der Ausverkauf. Hat Quelle die 50 Millionen Steuergelder für den Winterkatalog schon an uns Steuerzahler zurück gezahlt? Hier sollten wir wachsam bleiben!

Nun hat sich der Verwaltungsrat von GM (GeneralMotors) gestern entschieden, Opel nicht zu verkaufen. Ausgerechnet am Tag als unsere Kanzlerin in den USA gefeiert wird für ihre Rede vor dem Kongreß, ausgerechnet an diesem Tag heißt es aus Detroit: No go!

GM hat schon früh erkannt, dass Opel eine Goldmarke ist und nur mit Opel Gewinn zu erzielen ist. Aufgrund der kaputten Finanzlage ließ man sich in den vergangenen monaten auf ein Spielchen ein. Die deutsche Regierung trat in good old germany so auf, als ob sie Opel retten könnte und GM vorschreiben könnte, was zu tun und zu lassen ist.

Geschichte. GM sieht wieder Hoffnung am Horizont, dies aber nur mit Opel. Somit ist eine Verkauf an Magna nicht mehr notwendig. Jetzt gilt es auch hier zu schauen, dass GM nicht auf die deutschen Steuergelder spekuliert. Diese waren zugesagt worden, für die Opel-Rettung unter neuer Führung und vor allem unter Eigenständigkeit. Dies scheint nun nicht mehr gegeben. Somit bleiben dem deutschen Steuerzahler auch die Milliarden an Steuergeldern, die versprochen wurden. Hoffentlich.Hier müssen wir ebenso dran bleiben. Wenn GM meint, Opel halten zu können, dann bitte nicht mit unseren Steuersubventionen!

Was heißt das nun für Opel und die Opelianer? Vermutlich nichts Gutes! nach einem neuerlichen Aufschwung wird der nächste Sturz folgen und dieser wird aus heutiger Sicht nicht überlebt werden, leider.

Wir könne nur hoffen, dass die GM Führung ein gutes Konzept hat, allein die Hoffnung bleibt. Das Opel unter den neuen Vorzeichen das nächste Jahrzehnt überlebt ist seit heute leider wieder einmal mehr als fraglich!

 

Werbeanzeigen

Am Dag Donoch

8.Juni 2009

Sodele,

jetzt isch also der Suberwahldag rom. GottseiDank. Jetzt semmer älle gschbannt, uff des Ärgebnis. Laut Infratescht solled de Grüne dÒberhand gwenne.

I glaub des net. Was durchaus sai ko, dass die Grüne die Zweitstärkste Fraktion werdet ond womöglich gleichviele Sitze erhaltenb, wie auch diee CDU.

Aber, die stärkschde Fraktion?

Wenn, dann send se bei der nächste Wahl drause. Denn, ihr Wahlverspreche, Stuttgart 21 zu kippe, klappt net. Desch isch a Projekt der Bundesregierung und der Deutschen Bahn AG. Do hot der Gmeinderat nix me zom sage.

Des gebbet die Grünenatürlich net zu.

So, jetzt bereite mr ons für die Bundestagswahl in 16 Wochen vor ond wardet die Ärgebnisse der Stuttgarter Kommunalwahl Morgen ab.

Lasst Sonne in Euer Herz

Euer

Michel FreiMönch